Goju Ryu Karatedo & Matayoshi Kobudo im MTSV Schwabing e.V.
traditioneller Verein im Herzen von München
Kindergruppe 1
Kindergruppe Donnerstag
Kindergruppe Dienstag
Kindergruppe Donnerstag
Jugend
Unsere Senioren
Unsere Jugend Unsere Späteisteiger (40+)
Kuro Obi Wir im Oktober
Unsere Trainer Erwachsene

.

Wir im Film
Wir in der Presse

.

Abteilungsleitung: .
Heinrich Büttner. 7. Dan Okinawa Goju-Ryu Karate Kenshikai (IKO)
Shibu-Lizenzinhaber für IKO
6. Dan Karate (IRKRS)
5. Dan Karate Gojukai (DKV)
5. Dan Okinawa Kobudo (OKDRK)
3. Dan Kyusho Jitsu (KJA).
1. Dan Kiai Jitsu (KJA).
4. Dan Shodo Budokan Tokyo
Tanja Ganzenmüller 5. Dan Goju Karate (DKV)
4. Dan Okinawa Goju-Ryu Karate Kenshikai (IKO)
2. Dan Okinawa Kobudo (OKDRK)
Alina Vollmar
3. Dan Goju Karate (DKV)
Ruth Geisert
5. Kyu Goju Karate (DKV)
Danträger:
Goran Mesic 4. Dan Goju Karate (DKV)
Egor Karpfinger 2. Dan Goju Karate (DKV)
Linus Benke
2. Dan Goju Karate (DKV)
Andrey Karpfinger 1. Dan Goju Karate (DKV)
Die Abteilung Karate im MTSV Schwabing e.V. wurde im November 1984 von A. Fernberger gegründet. 
Seit Juni 1993 ist Heinrich Büttner unser Abteilungsleiter.
Von 1996 bis März 2022 war Wolfgang Bethke als Kassier eine langjährige Stütze der Abteilung.
Ab März 2022 übernahm Ruth Geisert diese Aufgabe als neue Kassenwartin.

Okinawa Kobudo und Okinawa Goju Karatedo wird bei uns in traditioneller Weise unter Berücksichtigung modernster sportphysiologischer Erkenntnisse unterrichtet. 

Das Karate Dojo Koshukan im MTSV Schwabing e.V. ist Mitglied in den offiziellen Verbänden Deutscher Karate Verband e.V. (DKV, stilrichtungsfreies Karate) und der Okinawa & International Goju Kenshi-Kai Karate-Jutsu Kobu-Jutsu Association. Die Abteilung zählt heute ungefähr 100 aktive Mitglieder, davon um die 45 Kinder, zwischen 8 und 12, 45 Jugendliche bzw. Erwachsene und 10 Späteinsteiger ab 40+.

Unser Trainer, Heinrich Büttner, 7. Dan Karate (International Goju-Ryu Karate-Jutsu, Kobu-Jutsu Kenshi-Kai, Dr. Hokama Tetsuhiro), 5. Dan Kobudo (Okinawa Kobudo Doushi Renseikai, Gakiya Yoshiaki), 3. Dan Kyusho Jitsu (Kyusho Jitsu Academy, Jean-Paul Bindel), widmet sich seit fast 50 Jahren intensiv dem Studium der Kampfkünste bei japanischen Meistern. Während mehrerer Aufenthalte in Japan, Okinawa und China lernte er die Trainingsmethoden vor Ort kennen. Er ist A-Prüfer im Deutschen Karate Verband, Fachübungsleiter, B-Trainer und Gesundheitstrainer im Bayerischen Karate Bund e.V. und neuen Entwicklungen gegenüber offen was sein Interesse und seine Sound-Karate-Trainer-Lizenz DKV beweist.

Seit August 2009 ist er Mitglied der Okinawan and International Goju-Ryu Kenshi-Kai Karate-Do Kobu-Do Association und im Dojo von Dr. Hokama Tetsuhiro 10. Dan Karate & Kobudo.

Bei Jyosei Yogi 10. Dan und Yoshiaki Gakiya 8. Dan konnte er die Techniken des BO, des SAI, der TONFA, des NUNCHAKU, des EKU, der KAMA, des TINBEI, des NUNTI und der KUWA erlernen.

Bei Jean-Paul Bindel 10. Dan vertiefte er regelmäßig seine Kenntnisse im Kyusho- und Kiai-Jitsu, ebenso wie Fertigkeiten mit dem Yubi-Bo und dem Tanbo.

Sein heutiges Kobudo ist jedoch vor allem durch seinen Lehrer Dr. Hokama Tetsuhiro, 10. Dan Goju-Ryu Karate-Jutsu, Kobu-Jutsu Kenshi-Kai geprägt.